Ingenieurvermessung

Die Bauvermessung und die Ingenieurvermessung umfassen die Ver-messungsarbeiten ausserhalb der amtlichen Vermessung und verlan-gen eine präzise und oft rasche Arbeitsweise. Die Resultate können je nach Notwendigkeit in der Grössenordnung von Millimetern oder Zehntelsmillimetern sein. Die Bau- und Ingenieurvermessung liefert die Voraussetzung für Planung, Realisierung und Überwachung von Bauwerken. Jeder Auftrag erfordert individuelle Beurteilung und mass-geschneiderte Bearbeitung.

Zu jedem Auftrag in der Bau- und Ingenieurvermessung gehören Tätigkeiten wie Beratung des Kunden, Festlegung der notwendigen Genauigkeiten und Erarbeitung kundenspezifischer Lösungen inkl. Auswertung und Dokumentation.

Ihre Vorteile sind

  • Innovative Lösungen für aussergewöhnliche Messaufgaben
  • Gewährleistung von Langzeitkontrollen in der Bauwerks-
    überwachung mit hoher Genauigkeit < 1 Millimeter
  • 3D-Vermessung (Absteckung, Aufnahme und Berechnungen)

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Arbeiten vor, während und nach dem Bau im Bereich der Bauwerksüberwachung, Gebäudeaufnahmen, Bauvermessung, 3D-Geomatik und Geodatenmanagement.

Bauwerksüberwachung & Riskmanagement
Bauvermessung
Gebäudeaufnahmen
Bahnvermessungen
Mobiles Laserscanning
Mobile Mapping

Bauwerksüberwachung & Riskmanagement

Bewegt es sich oder bewegt es sich nicht? Wenn es um die Sicherheit von Brücken, Staudämmen, Häusern, Industriebauten oder Baugruben geht, helfen wir Ihnen mit verlässlichen und präzisen Überwachungsmessungen. Wir erstellen detaillierte Rissprotokolle zur Beweissicherung.

Beispiele Bauwerksüberwachung & Riskmanagement
Rissaufnahmen, Bestandesaufnahmen, Beweissicherungen

Werden die Risse im Nachbargebäude oder die Belagsschäden wirklich durch die Bauarbeiten verursacht oder waren sie etwa schon vorher da? Unsere vor Baubeginn erstellten Beweissicherungs-
aufnahmen dienen zur Abwehr unge-rechtfertigter Forderungen.

Setzungsmessungen, Präzisionshöhenmessungen

Ziel der Setzungsmessung ist es, die Grösse und der zeitliche Verlauf der Setzung in Abhängigkeit der verursa-chenden Einwirkungen festzustellen. Die Setzungsbeobachtungen dienen zur Kontrolle, zur Beweissicherung bei Bau-massnahmen in der Nähe bestehender Gebäude und zur Prognose über den weiteren Ablauf des Setzungsverhaltens.

Deformationsmessungen, Verschiebungsmessungen

Der Vorteil gegenüber der Setzungsmes-sung ist, dass die Verschiebungen in 3D (Höhen- und Lageverschiebung) erfasst werden. Die jeweils festgestellten Diffe-renzen werden in Vektorplänen, Listen und Diagrammen dargestellt. Mit unseren Präzisionstachymetern und entsprechen-den Messanordnungen erreichen wir Ge-nauigkeiten im Sub-Millimeter-Bereich.

Vermessung von vorgefertigten Bauteilen / Kontrollmessungen

Der zunehmende Vorfertigungsgrad bei Neu- und Umbauten erfordert eine hohe Masshaltigkeit und Zuverlässigkeit. Vor-gefertigte Bauteile können oft gar nicht oder nur mit hohen Mehrkosten vor Ort angepasst werden. Mit präzisen und zu-verlässigen Vermessungen lassen sich un-liebsame Überraschungen bei der Monta-ge vermeiden und Handlungsbedarf im Sinne des Soll-Profils frühzeitig erkennen.

Weitere Beispiele

Bauvermessung

Unsere Geomatiker und Geomatikerinnen sorgen für die richtige Lage und Höhe Ihres Bauwerks: von der genauen Bestandesaufnahme des Grundstücks über die Absteckung des Baugespanns, der Angabe der Aushubachsen bis zur Erstellung des Schnurgerüsts und der Aufnah-me des betriebsbereiten Bauwerks. Als Geometer kontrollieren und garantieren wir die Einhaltung der erforderlichen Abstände und Höhen.

Beispiele Bauvermessung
Grundlagennetze, Grossbaustellen, Industrie- und Präzisionsvermessungen

Bei Grossbaustellen, vorgefertigten Bau-teilen und komplexen Oberflächen, im Eisenbahn-, Strassen-, Brücken- und Tun-nelbau oder bei Pressvortrieb ist hohe Präzision gefragt. Exakte Messsysteme und Messanordnungen führen zu den von Ihnen gewünschten Genauigkeiten.

Gelände- und Strassenaufnahmen, Schattenwurfdiagramme

Wir liefern die Datengrundlage für Ihr Projekt. Höhenkurvenpläne, Profile, Höhenkoten, Schattenwurfdiagramme, 3D-Visualisierungen, bieten eine optimale Kontrolle und Entscheidungssicherheit während des ganzen Projektprozesses und unterstützen Promotion und Verkauf.

Absteckung von Schnurgerüsten, Achsen und 3D-Oberflächen

Bei Tief- und Hochbauten übertragen wir ausgewählte Punkte, Linien oder Flächen eines Planes in die Wirklichkeit. Selbst komplexe 3D-Oberflächen wie bei Golf-plätzen, Rekultivierungen, Skisprung-schanzen oder Bauprojekten wie Westside, lassen sich mit modernsten Messverfahren ins Feld übertragen.

Volumen- und Massenbestimmungen

Durch die Gegenüberstellung von Abtrags- und Auftragsflächen als Differenzkörper können verlässliche Angaben zu den ausgeführten Erd-massenbewegungen erstellt werden. Verlässliche Massenberechnungen sind für die Kostenabrechnung entscheidend.

Spezialvermessungen, Baukontrollen, Kanalaufnahmen

Anspruchsvolle geometrische Aufgaben lösen wir durch die Kombination ver-schiedener Messverfahren. Wir sind dadurch in der Lage, auch unter er-schwerten Bedingungen wie beispiels-weise bei Betrieb, schlechten Sichtver-hältnissen, Dunkelheit oder Nacht messen zu können.

Maschinensteuerung

Mit GPS oder Tachymeter gesteuerte Bau-maschinen werden immer verbreiteter für einen effizienten Baustellenbetrieb eingesetzt. Wir bereiten die Projektdaten für die Baumaschinensteuerung auf.  Zusätzlich erstellen wir Massenberech-nungen (z.B. für Aushubkubaturen) und Absteckungsdokumente.

Weitere Beispiele

Gebäudeaufnahmen

Planen Sie einen Umbau oder eine Renovation und stehen Ihnen kei-ne aktuellen Pläne zur Verfügung? Mit berührungslosen Tachymetern und Architekturfotogrammetrie erfassen wir Ihr Objekt und liefern Ihnen CAD-Daten: als Grundrisspläne, Schnitte, Fassadenpläne oder auch als 3-dimensionales Modell. Sie bestimmen den Standard für die Daten und Pläne Ihres Projektes, z.B. den fixfertigen Grundrissplan 1:50 oder nur die Gebäudehülle mit einzelnen Koten als Grundgerüst für Ihre weiteren Aufnahmen.

Beispiele Gebäudeaufnahmen
Kirchen, Kapellen, Schlösser, Burgen, Hotelbauten

Die Zustandserfassung von erhaltens-werten oder geschützten Bauwerken dient als Grundlage für die Planung der Umnutzung und Sanierung von beste-henden Bauwerken. Die aufzunehmen-den Daten werden den Anforderungen der an der Planung beteiligten Fachplaner angepasst und somit die entsprechenden Methoden zur Erfassung bestimmt.

Stadthäuser, Fachwerkhäuser, Mehr- und Einfamilienhäuser

Zusammenhängende Gebäude aus unter-schiedlichen Bauabschnitten, verwinkelte Räumlichkeiten, differierende Stockwerke oder unterschiedliche Detaillierungsgrade erfordern den Einsatz von verschiedenen, den Örtlichkeiten angepassten Messver-fahren.

Ökonomiegebäude, Bauernhäuser

Landwirtschaftliche Bauten werden oft umgenutzt und können im Rahmen der bestehenden Struktur saniert und um-gebaut werden. Egal ob bewohnte oder stark überstellte Räume, asymmetrische oder komplexe Raumeinteilungen: Durch moderne und vielfältige Methoden erfas-sen wir jedes Objekt in seiner Geometrie.

Dachstuhlvermessung

Erfassen von Dachstuhl- und Fachwerk-konstruktion. Anschliessend werden 3D- Modelle oder 2D-CAD Pläne (z.B. Schnitt durch Bundachse, Grundriss von Dach-balkenlage oder Deckenbalkenlage) nach Angaben des Kunden erstellt.

Weitere Beispiele

Referenzen Ingenieurvermessung

Postparc Bern, seit 2011

  • Bestimmung Baufixpunktnetz
  • Bestandesaufnahmen
  • Überwachungsmessungen umliegende Bauten, Geleise und Perronbereich Bahnhof Bern
  • Bauabsteckungen

Forsthaus Bern, Kehrichtverbrennungsanlage (KVA), Bern 2006 - 2013

  • Bestimmung Baufixpunktnetz
  • Georeferenzierung und Geodatenmanagement (Verwaltung und Abgabe von Geodaten)
  • Geländeaufnahme (DTM, Profile), Baumkataster
  • Absteckungen (Rodung, Aushub, Achsen, Einbauteile, etc.)
  • Kontrollaufnahmen Beton- und Stahlbau
  • Monitoring SBB Güterbahnhof (22 Geleise) Pressvortrieb Microtunnel
  • Überwachungsmessungen

Stadttangente Bern, seit 2009

  • Übergeordnetes Fixpunktnetz
  • Dynamische Fixpunktnetze auf Viadukten
  • Baufixpunktnetze für Unternehmer
  • Geleiseüberwachung SBB Linie Bern - Zürich
  • Überwachungsmessungen Brückenwiderlager, Masten, Spund- und Nagelwände, etc.
  • Absteckungen (Belagsschnitte, Beleuchtung, Markierung, etc.)
  • Kontrollaufnahmen Beton- und Stahlbau (Signalportale,  etc.)
  • Geländeaufnahmen
  • Fassaden und Innenaufnahmen
  • Erstellung Fassaden- und Grundrisspläne

Kontroll- und Deformationsmessung Berner Münster, seit 1994

  • Geodätische Kontrollmessungen im inneren und äusseren Bereich des Bauwerks 
  • Präzisionsmessungen auf 80 fest montierte Kristallprismen und auf 140 begehbare Kontrollpunkte 
  • Beobachtungsvisuren mit Neigungen von > 100% 
  • 3D- Netzausgleich über 20 Stationen 
  • Gewährleistung einer Langzeitkontrolle, Kontinuität über Jahrzehnte 

Referenzen Bauwerksüberwachungen

  • Anstalten Thorberg Krauchthal, seit 2012
  • RBS-Brücke Bern-Worblaufen, seit 2012
  • Postparc Bern, seit 2011
  • Monbijoubrücke, seit 2009
  • Inselspital Bern, 2009 -
  • Stadttangente Bern, 2009 - 2012
  • KVA Forsthaus Bern, 2009 - 2013
  • Viktoriaschulhaus Bern, 2009
  • Westside Brünnen Bern, Autobahnüberdeckung, Gebäude, Bahngeleise, 2005 bis 2008
  • Talsperre Sanetsch, seit 2003
  • Felsenauviadukt Bern, seit 2000
  • Talsperre Wasserkraftwerk Mühleberg, seit 1998
  • Stauwehr Wimmis, seit 1997
  • REKA - Zentrum Hasliberg, seit 1997
  • Berner Münster, seit 1994

Referenzen Bauvermessung

  • PostParc Bern, 2011 -
  • WankdorfCity Bern, 2010 -
  • Stades de Bienne, 2013 -
  • Neuer Feuerwehrstützpunkt Bern, 2012 -
  • Gurtenareal, Wabern, 2009 -
  • Uni Bern, Von Roll Areal Bern, 2010 -2013
  • Postfinance Tower Bern, 2010 – 2012
  • Grundlagenaufnahmen N05 La Neuveville - Biel/Bienne, 2010 -
  • Sanierung Autobahn N06/N08 Thun Nord - Spiez, 2009 - 2018
  • Stadttangente Bern, 2009 - 2015
  • KVA und Murtenstrasse Forsthaus Bern, 2006 - 2013
  • Intensivbehandlungs-, Notfall- und Operationszentrum (INO) 1 + 2 Etappe Inselspital Bern, 2003 - 2012
  • Papageientaucheranlage, Tierpark Dählhölzli Bern, 2008 - 2009
  • Titan/Kubus, Erweiterung Historisches Museum Bern, 2007 - 2009
  • Westside Brünnen Bern, 2002 - 2008
  • Loeb Bern, 2007 - 2008
  • Sanierung Autobahn A12 Wangenthal Bern, 2005 - 2008
  • Sanierung Parlamentsgebäude Bern, 2006 - 2007

Referenzen Gebäudeaufnahmen

  • Oberstufenzentrum Schwarzenburg, 2014
  • Raiffeisenbank Konolfingen, 2012
  • Schulhaus Worb, 2011
  • Wohn- und Geschäftshaus Langnau, 2011
  • Gewerbepark Felsenau Bern, 2010
  • altes Bauernhaus Thierachern, 2009
  • Altstadthaus Hotel Restaurant Goldner Adler Bern, 2009
  • altes Wohnhaus 17 Jh. Gsteigwiler, 2008
  • Krematorium Bern, 2008
  • Schlossmatt Bern, 2008
  • Konservatorium Bern, 2007 - 2008
  • Altstadthaus Burgdorf, 2007
  • Schloss Greng, 2007
  • Valiant Bank, Bundesplatz Bern, 2007
  • Altstadthäuser Kramgasse/Münstergasse Bern, 2006
  • Bundeshaus Ost und West, 2003

Mehr Referenzen in der Desktop-Version!

Die Version der Webseite für Desktop-Computer enthält weitere Referenzen.

Weitere Referenzen